Wassermolekül

Wasser – das unbekannte Wesen

Natürlich muß Wasser „sauber“ sein. Aber chemisch reines Wasser kann – in größeren Mengen getrunken – schon wieder tödlich sein. 2 Liter destilliertes Wasser können schon lebensgefährlich sein. Das Trinken exzessiver Mengen an Wasser mit mehr als 20 L/Tag kann ebenfalls zu gesundheitlichen Schäden führen.

Gott

Es steht in der Bibel

Es steht in der Bibel und gilt für gläubige Christen als „Wort Gottes“. Die Bücher der Juden, Christen und des Islam unterscheiden sich nicht viel. Deshalb nennt man diese drei auch „Buchreligionen“. Es steht in der Bibel, aber offensichtlich liest das kaum jemand. Und weil

Heilige Hochzeit

Die Heilige Hochzeit

Die Heilige Hochzeit – Hieros Gamos. So nannte man in den Zeiten vor der Einführung des dualen Denkens und der dualen Religionen die Zusammenführung von spiritueller und körperlicher Gotteserfahrung durch einen heiligen sexuell-erotischen Akt. Den Akteuren war bewußt, durch Heilige Hochzeit das Göttliche in seiner Ganzheit

Geheimnis der Sexualität

Ein Neues Buch ueber Sex……

Ein Neues Buch ueber Sex: Das verborgene Geheimnis der Sexualität Warum ein neues Buch ueber Sex? Weil es in unserer Gesellschaft fast nichts gibt, was so verdreht ist wie Sexualität. Aber fangen wir ganz von vorne an: Im Anfang war der Urgrund des Seins, das

Das ganzheitlich non-duale Denken

Ganzheitlich Denken – der mehrdimensionale Weg

Ohne ganzheitlich Denken, also ohne ein grundlegend neues „Denksystem“, wird es nicht möglich sein, das Zwangskorsett „dieses Systems der Dinge“ zu sprengen. Ganzheitlich Denken ist zwar nicht ganz neu, vor mehr als 2000 Jahren war es das zugrundeliegende Denksystem von Buddha, LaoTse, den keltischen Druiden,

Dualitaet

Duales Denken – das Gift in unseren Köpfen

Duales Denken ist die Ursache dessen, daß sich heutzutage kaum noch 2 Menschen verstehen können – es sei denn, sie hätten die gleiche Meinung. Duales Denken wurde ganz bewußt eingeführt, denn mit Teilen und Herrschen läßt sich gut reGieren…… Man kann auch noch den Herrn Hegel

Die ursprüngliche Trinität

Sex als Machtinstrument – kaum einer merkt’s…

Sex als Machtinstrument – das schreibe ich nicht zum „Vergnügen“ – es wird offensichtlich nicht verstanden, daß gerade Sex ein seit Jahrtausenden bewährtes Machtmittel ist, die Auswirkungen sind verheerend! Sex als Machtinstrument wird heute noch intensiver genutzt als je zuvor! Warum sind derzeit Gender-Wahn und

Magie-Ritualwerkzeuge

Magie – Grundlagen magischen Denkens

Paracelsus sagt hierzu: „Die Magie ist an und für sich die verborgenste Kunst und die größte Weisheit der übernatürlichen Dinge auf Erden und was menschlicher Vernunft zu erfahren und zu ergründen ist“ (Paracelsus IV/321) Im Allgemeinen wird „Magie“ als etwas unheimlich, oft sogar bedrohlich empfunden.

Tempelpriesterin

Religion, Sexualität und Spiritualität

Religion, Sexualität und Spiritualität gehören eigentlich ganz eng zusammen. Warum sind derzeit Gender-Wahn und Fundamentalismus so hoch im Kurs? Religion, Sexualität und Spiritualität werden von unserer „Gesellschaft“ streng auseinandergehalten. Die Gender-Philosophie soll die gebildeten Schichten vom eigentlichen Wert der Sexualität ablenken, der Fundamentalismus, wie er

Ave Caesar

Historischer Werdegang des „Imperium“s

Der historische Werdegang des  „Imperium“s begann vor etwa 2500 Jahren. Parallel zum historischen Werdegang des „Imperium“s verbreitete sich auch eine spirituelle Entwicklung, die deutlich hin zum ganzheitlich non-dualen Denken ging, was sehr deutlich in den indischen Veden, bei dem Chinesen LaoTse, in der alten Theologie

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen